Was soll ich in meinem Rucksack tragen, um das zu tun camino de santiago?

Abhängig von der Jahreszeit werden wir mehr oder weniger Dinge tragen, aber hier geben wir Ihnen eine grundlegende Liste, wie Sie einen guten Rucksack vorbereiten können

 

Ungeschriebene Regeln

Von allem, was Sie für nötig halten, lass die hälfte. Das Ende in der Camino Wir haben Geschäfte in allen Städten, es ist nicht notwendig, das Haus mitzunehmen. Wenn ein unvorhergesehenes Ereignis eintritt, gehen Sie in ein Geschäft und das wars.

La Rucksack ist sehr wichtig Im Allgemeinen haben wir mit einem Rucksack von 40 Litern mehr als genug. Suchen Sie immer nach einem Rucksack, der ist komfortabelund das passen Sie sich unserem Körper an. Wichtig ist heute, dass die Rucksäcke Sex haben, das heißt, dass sie für die Kontur des Körpers von Mann und Frau ausgelegt sind. Wenn wir einen neuen Rucksack kaufen müssen, finden wir sehr gute Produkte von 60 Euro.

Die Norm eines 10%. Wenn möglich, sollte Ihr Rucksack niemals die zulässige Höchstgrenze überschreiten 10% Ihres Gewichts.

Die obligatorischen (Kleidung)

  • Schuhwerk: Zusammen mit dem Rucksack die beiden wichtigsten Dinge für einen Pilger. Wir müssen Schuhe tragen, die wir für bequem halten. Wenn wir es neu kaufen müssen, ist es bequem, es einen Monat vorher zu kaufen und es zu Hause und für Spaziergänge zu verwenden.
  • Hosen-Shorts : Wie neue Schuhe können sie Reibung verursachen und uns dazu zwingen, uns sehr unwohl zu fühlen oder in extremen Fällen das zu verlassen Camino. Die heutigen Sportshorts sind praktisch, da die Materialien sehr leicht und sehr schnell trocken sind. Im Winter sollten wir diese Art von Kleidung nicht verwenden.
  • Pullover oder Sweatshirt: ein warmer Pullover für die kalten Tage, der wiederum nicht viel wiegt, da wir den Rest der Zeit tragen müssen.
  • Lange Hosen : Dies kann ein Berg sein, da wir an kalten Tagen und morgens Lust haben, mit langen Hosen zu laufen, bis sich die Sonne zu erwärmen.
  • Technische Socken : Sind Socken, die keine Nähte haben und renn- oder bergbereit sind. Sie kommen sehr gut, um Blasen zu vermeiden
  • Unterwäsche : Obwohl dies sehr persönlich ist, werden für das Laden mehr als 3-Spiele berechnet. Denken Sie daran, dass wir die an diesem Tag verwendeten Kleidungsstücke normalerweise waschen.

Das Wesentliche (keine Kleidung)

  • Chanclas: zum Duschen und am Nachmittag können Sie mit anderen spazieren gehen.
  • Persönliche Hygiene: Zahnbürste, Paste, Seife, Deo usw.
  • Schlafsack: wichtig, um die Jahreszeit zu berücksichtigen.
  • Handtuch: Wir empfehlen, eines dieser kleinen synthetischen Tücher mitzunehmen, die sehr schnell trocknen, wiegen und sehr wenig Platz beanspruchen.
  • Laterne : in der Lodge und an einigen Morgen für die Frühaufsteher zu verwenden
  • Sonnenschutz : vor allem im Sommer.
  • Reinigungsmittel : Wir werden die Kleidung in den Unterständen waschen, in einigen haben sie eine Maschine, aber normalerweise werden wir es von Hand tun.
  • Wäscheklammern und Sicherheitsnadeln : Kleider in Hostels und auch tagsüber in unseren Rucksäcken aufhängen.
  • Kissenbezug
  • Handy und Ladegerät
  • Dokumentation: Ein wasserdichtes Etui wird empfohlen, um alle unsere Dokumente zu speichern.
  • Pilgerausweis.
  • Badeanzug (für den Sommer)
  • Cap-Hut-Visier

Das Erste-Hilfe-Set

Es ist immer ratsam, ein kleines Erste-Hilfe-Set dabei zu haben. Wir empfehlen folgendes:

  • Desinfektionsmittel: Betadin
  • Suero : Augentropfen Boote, um Wunden zu reinigen.
  • Gaze
  • Nadeln
  • Gips
  • Compeed
  • Vaseline
  • Analgetika
  • Kleine Schere
  • Streifen

Dies ist eine Anleitung

 

Abhängig von der Jahreszeit werden wir mehr oder weniger Dinge tragen, aber hier geben wir Ihnen eine grundlegende Liste, wie Sie einen guten Rucksack vorbereiten können

 

Von allem, was Sie für nötig halten, lass die hälfte. Das Ende in der Camino Wir haben Geschäfte in allen Städten, es ist nicht notwendig, das Haus mitzunehmen. Wenn ein unvorhergesehenes Ereignis eintritt, gehen Sie in ein Geschäft und das wars.

La Rucksack ist sehr wichtig Im Allgemeinen haben wir mit einem Rucksack von 40 Litern mehr als genug. Suchen Sie immer nach einem Rucksack, der ist komfortabelund das passen Sie sich unserem Körper an. Wichtig ist heute, dass die Rucksäcke Sex haben, das heißt, dass sie für die Kontur des Körpers von Mann und Frau ausgelegt sind. Wenn wir einen neuen Rucksack kaufen müssen, finden wir sehr gute Produkte von 60 Euro.

Die Norm eines 10%. Wenn möglich, sollte Ihr Rucksack niemals die zulässige Höchstgrenze überschreiten 10% Ihres Gewichts.

  • Schuhwerk: Zusammen mit dem Rucksack die beiden wichtigsten Dinge für einen Pilger. Wir müssen Schuhe tragen, die wir für bequem halten. Wenn wir es neu kaufen müssen, ist es bequem, es einen Monat vorher zu kaufen und es zu Hause und für Spaziergänge zu verwenden.
  • Hosen-Shorts : Wie neue Schuhe können sie Reibung verursachen und uns dazu zwingen, uns sehr unwohl zu fühlen oder in extremen Fällen das zu verlassen Camino. Die heutigen Sportshorts sind praktisch, da die Materialien sehr leicht und sehr schnell trocken sind. Im Winter sollten wir diese Art von Kleidung nicht verwenden.
  • Pullover oder Sweatshirt: ein warmer Pullover für die kalten Tage, der wiederum nicht viel wiegt, da wir den Rest der Zeit tragen müssen.
  • Lange Hosen : Dies kann ein Berg sein, da wir an kalten Tagen und morgens Lust haben, mit langen Hosen zu laufen, bis sich die Sonne zu erwärmen.
  • Technische Socken : Sind Socken, die keine Nähte haben und renn- oder bergbereit sind. Sie kommen sehr gut, um Blasen zu vermeiden
  • Unterwäsche : Obwohl dies sehr persönlich ist, werden für das Laden mehr als 3-Spiele berechnet. Denken Sie daran, dass wir die an diesem Tag verwendeten Kleidungsstücke normalerweise waschen.

  • Chanclas: zum Duschen und am Nachmittag können Sie mit anderen spazieren gehen.
  • Persönliche Hygiene: Zahnbürste, Paste, Seife, Deo usw.
  • Schlafsack: wichtig, um die Jahreszeit zu berücksichtigen.
  • Handtuch: Wir empfehlen, eines dieser kleinen synthetischen Tücher mitzunehmen, die sehr schnell trocknen, wiegen und sehr wenig Platz beanspruchen.
  • Laterne : in der Lodge und an einigen Morgen für die Frühaufsteher zu verwenden
  • Sonnenschutz : vor allem im Sommer.
  • Reinigungsmittel : Wir werden die Kleidung in den Unterständen waschen, in einigen haben sie eine Maschine, aber normalerweise werden wir es von Hand tun.
  • Wäscheklammern und Sicherheitsnadeln : Kleider in Hostels und auch tagsüber in unseren Rucksäcken aufhängen.
  • Kissenbezug
  • Handy und Ladegerät
  • Dokumentation: Ein wasserdichtes Etui wird empfohlen, um alle unsere Dokumente zu speichern.
  • Pilgerausweis.
  • Badeanzug (für den Sommer)
  • Cap-Hut-Visier

Es ist immer ratsam, ein kleines Erste-Hilfe-Set dabei zu haben. Wir empfehlen folgendes:

  • Desinfektionsmittel: Betadin
  • Suero : Augentropfen Boote, um Wunden zu reinigen.
  • Gaze
  • Nadeln
  • Gips
  • Compeed
  • Vaseline
  • Analgetika
  • Kleine Schere
  • Streifen

Schließlich sind Sie derjenige, der den Rucksack trägt und trägt. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Liste zu erstellen und diese einige Male zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen, was Sie benötigen. Wenn Sie etwas verlassen, beruhigen Sie sich. Es gibt überall Geschäfte Camino und Sie können haben, was Sie brauchen.

Laden Sie unsere App herunter

Top